Makuzi Camp

Am nächsten Morgen stellten wir fest, wie traumhaft es hier ist. Das Rauschen des Sees, das nicht zu sehende gegenüberliegende Ufer und feiner weißer Sand mit Bastsonnenschirmen und Booten vermittelten das Gefühl, am Meer zu sein. Hier lässt es sich leben. Den Tag über werkelten wir immer wieder und genossen aber auch faules Nichts – […]

Makuzi Camp

Weiter ging es am nächsten Morgen mit einer sehr langen, kurvigen, aus 15 Kehren bestehenden Auffahrt nach Livingstonia, um uns die dortige Mission anzusehen. Oben angekommen fanden wir einen schönen Souveniershop mit Holzarbeiten der Dorfgemeinde vor, nur: Wohin?? Also ab ins Museum und danach auf zur Kirche, die sehr groß war Wir konnten sogar den […]

Chitimba Camp

Auf der Fahrt zur Grenze besichtigten wir noch eine natürliche Steinbrücke, die wirklich sehr faszinierend war. Auf dem Weg dahin hielt uns ein Mann in Uniform auf. Nach dem beantworten der üblichen Fragen (Wohin und Woher des Weges), von seiner Seite aus in einem barschen Befehlston, wollte er unsere Pässe sehen. Auf unser Nachfragen, was […]